Am Samstag, 12. Mai fand das Bezirksfinale-Einzel in Biberach an der Riß statt. Wie schon berichtet haben sich 7 Turnerinnen im Gau-Einzel-Wettkampf qualifiziert. Dieser Wettkampf war die Qualifikation für das Landesfinale. Die Mädchen turnten im Einzelwettkampf Jahrgangsweise und mussten die ersten vier Plätze erreichen um sich zu qualifizieren.

In der  Altersklasse (AK) 7 nahm teil:

Mia Kaufmann              6. Platz

In der AK 8 (E-Jugend) nahmen teil:

Selina Karletshofer       4. Platz qualifiziert
Rosalie Müller              19. Platz

In der AK 10 (D-Jugend) nahmen teil:

Luise Huber                  9. Platz
Helen Birk                    15. Platz

 

Ina Stachel konnte an diesem Wettkampf nicht teilnehmen, da sie sich den Arm gebrochen hatte und Lara Knoll konnte aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen.

Bei allen fünf verlief der Wettkampf sehr gut. Die Konkurrenz ist auch schon im Bezirksfinale sehr stark.

Leider gab es bei allen Turnerinnen an einem Gerät einen Patzer.

 

Herzlichen Glückwunsch an Euch alle und viel Glück bei Eurem nächsten Wettkampf wünscht Euch die Turnabteilung und Eure Trainer.