Am Samstag, 26.05.2017 stellte sich eine Turnerin der Herausforderung am Schüler- und Jugendmehrkampftag teilzunehmen. Bei diesem Wettkampf werden an den Geräten Boden, Sprung und Reck geturnt und dann noch die Leichtathletik-Disziplinen Weitsprung, Sprint und Schlagball (Ballweitwurf) gewertet. Die Mädchen der Altersklasse 10 mussten um sich für das Landesfinale zu qualifizieren 60 Punkte erreichen.

Nina Bamberger machte dies fürs erste Mal sehr gut und belegte den 7. Platz mit 63,88 Punkten und hat sich somit für das Landesfinale am 01.07. in Heidenheim qualifiziert.

Wir gratulieren dir herzlich zu Deinem Erfolg.