Dieses Jahr fand der Gaubesten-Wettkampf Mannschaft in den Pflichtstufen im Gerätturnen für die Offene Klasse und C-Jugend am Samstag, 11. Juni und für die E- und D-Jugend am Sonntag, 12. Juni in Laupheim statt. Bei diesem Wettkampf wurde der Gaumeister des Turngau Ulms in den jeweiligen Altersklassen ermittelt. Geturnt wurde an Boden Reck/Stufenbarren, Schwebebalken und Sprung.

Für den SC Staig turnten eine E-Jugend Mannschaft  sowie eine Mannschaft in der  Offenen Klasse. Dieser Wettkampf war die Qualifikation für die Landesqualifikation für das sich die Plätze 1 bis 3 qualifizieren.

Unsere D-Jugend-Mannschaft hat sich in der Vorrunde leider nicht qualifiziert und unsere C-Jugend Turnerinnen haben in der offenen Klasse mitgeturnt.

In der Mannschaft turnen mindestens drei und maximal 5 Turnerinnen und  in der offenen Klasse (ab 14 Jahren) auch 8 Turnerinnen je Mannschaft starten, wobei pro Gerät max. fünf Turnerinnen gewertet werden dürfen. Die drei besten Wertungen werden addiert.

Unsere E-Jugend erturnet sich den Vize-Gaumeistertitel (2.Platz) (8- und 9-jährige) es turnten:
Vanessa Schöne, Helen Birk, Linda Hagen, Lara Beck und Nina Bamberger.

In der Offenen Klasse erturnten sich die SCS Mädls  den Gaumeister-Titel (1. Platz). Es war insgesamt ein Wettkampf mit sehr hohem Niveau.

Es turnten in der:
Tabea Haiß, Nina Embacher, Lisa-Marie Renz, Julica Hauser, Dana Mack, Laura Amann, Christina Linder, Stephanie Ströbele und Eva Bailer.

Es war für uns ein sehr erfolgreiches Wochenende, da beide Mannschaften es auf das Siegerpodest geschafft haben.

Die Landesqualifikation findet am 12.11.2016 in Bingen statt.

Herzlichen Glückwunsch an Euch alle und viel Glück bei Eurem nächsten Wettkampf wünscht Euch die Turnabteilung und Eure Trainer