Während des Landesturnfestes in Heilbronn vom 17.05. – 20.05.2012 fanden auch die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Gerätturnen statt.
Für den SC Staig startete Alina Ernst in der Altersklasse 14 und belegte im Mehrkampf mit 44,55 Punkten den 2. Platz. Alina musste am Schwebebalken leider einmal absteigen. Sie qualifizierte sich an Boden, Schwebebalken und Stufenbarren für die Gerätefinals und im Mehrkampf qualifizierte sie sich für die Deutsche-Jugendmeisterschaft am 09./10.06.2012 in Buchholz i. d. Nordheide bei Hamburg.

Leider konnte Alina das Gerätefinale nicht bestreiten, da sie sich einen Tag vor dem Mehrkampf-Wettkampf den Daumen gebrochen hat. Trotz dieses Handicaps hat sie den Wettkampf durchgezogen und sehr erfolgreich abgeschlossen.

Baden-Württembergische Meisterschaft

Vom 09./10.06.2012 fanden in Buchholz i. d. Nordheide bei Hamburg die Deutschen Jugendmeisterschaften statt. Alina hatte sich bei den Württembergischen den Daumen gebrochen und konnte nun  an den Deutschen wieder vollen Einsatz zeigen. Es nahmen in der Altersklasse 14 insgesamt 15 Turnerinnen teil. Alina belegte beim Mehrkampf den 6. Platz mit 45.432 und qualifizierte sich für 2 Geräte für die Finalrunde. Am Schwebebalken und Boden erreichte Alina jeweils den 5. Platz.

Alina trainiert für diese Erfolge viele Stunden im Leistungszentrum in Ulm und turnt in der Mannschaft beim SSV Ulm mit in der 1. Bundesliga. Bei Einzelwettkämpfen wie den Jugendmeisterschaften startet Alina für ihren Heimatverein den SC Staig.

Wir gratulieren Dir Alina recht herzlich zu Deinem Erfolg und wünschen Dir alles Gute für die Zukunft.