Am Sonntag,29. April fand in Illerrieden das Gerätefinale statt. Es haben sich für die Einzelnen Geräte die Turnerinnen beim Gaufinale-Einzel Mehrkampf qualifizieren können. Die ersten 20 bei der E- und D-Jugend und die ersten 15 bei den ab 12 jährigen Turnerinnen durften sich dann an den einzelnen Geräten an denen sie sich qualifiziert haben noch mal messen und die beste ermitteln. Vom SC Staig haben 19 Turnerinnen mitgemacht. Es haben sich bis zu den 13-jährigen die einzelnen Jahrgänge die beste an jedem Gerät ermittelt und ab den 14-jährigen wurden dann jeweils 2 Jahrgänge zusammen gelegt.

In der Altersklasse 8 (die jüngsten in der E-Jugend) haben sich Anke Jansen, Ines Pfister und Tabea Haiß qualifiziert an einem oder mehreren Geräte zu turnen.
Anke durfte ihr Können nochmal am Sprung zeigen und erreichte den 8. Platz und ebenfalls am Reck erturnte sie sich den 5. Platz.
Ines hatte sich für den Sprung qualifiziert und erreichte den 12. Platz.
Tabeadufte sogar an 3 Geräten nochmal turnen und platzierte sich am Boden Platz 9., Schwebebalken Platz 13 und Sprung Platz 10.

Julica Hauser, Lisa Marie Renz und Clarissa Berger turnten in der AK 9 und gaben dort ihr Bestes.
Julica hatte alle 4 Geräte im Programm. Am Boden und Sprung erreichte sie den 4. Platz, am Schwebebalken den 9. Platz und am Reck lief es an diesem Tag leider nicht so gut, da erreichte sie den 15. Platz.
Lisa Marie und Clarissa unterstützten Julica am Schwebebalken und platzierten sich auf dem 15. und 16. Platz.

In der D-Jugend turnten in der Altersklasse 11Marlene Ehrenberg, Laura Amann, Evelyn Rauser und Isabell Bannweg.
Marlene hatte auch alle 4 Geräte zu turnen. Begonnen hat der Wettkampf am Boden mit dem 3. Platz. Dann gings zum Sprung, dort hat sie zum ersten Mal einen Überschlag über den Tisch am Wettkampf gesprungen und erreichte einen sehr guten 6. Platz. Darauf folgte Reck mit dem 15. Platz und Schwebebalken mit dem 9. Platz.
Laura begann am Sprung mit einem 9. Platz und am Reck erreichte sie diesen Platz ebenfalls. Am Schwebebalken wurde es der 11. Platz.
Evelyn erturnte sich am Sprung Platz 10 und am Schwebebalken Platz 7.
Isabell wurde am Schwebebalken 12.

Carina Haug turnt in dem jüngeren Jahrgang der C-Jugend (C-12) am Boden erreichte sie den 11. Platz und am Sprung den 4. Platz

In der C-13 turnten Janina Stifter und Hannah Rapp beide hatten alle 4 Geräte zu turnen.
Janina begann am Balken gut und musste beim Rad etwas zittern. Dennoch platzierte sie sich auf dem 6. Platz. Beim Sprung lief es ebenfalls auf den 6. Platz hinaus. Beim Reck erturnte sie sich einen 7. Platz und am Boden wurde es sogar das Treppchen mit  dem 3. Platz.
Hannah begann am Balken mit einem Sturz und wurde trotzdem 2. Wäre der Sturz nicht gewesen, dann hätte sie sogar den ersten Platz erreicht. Am Sprung wurde sie mit großem Vorsprung 1. Und am Reck platzierte sie sich auch auf dem Treppchen mit dem 3. Platz. Beim Boden reichte es dieses Mal nicht ganz aufs Podest 4. Platz hinter ihrer Turnfreundin Janina.

Wir hoffen es hat euch Spaß gemacht so dass ihr weiterhin viel Freude am Training habt und mit auf Wettkämpfe geht.