Am 1.6.2011 fand in Illerrieden der letzte der drei Wettkämpfe der Schülerliga statt.
 
Die Mannschaft m/w9 wurde von den jüngeren 8-jährigen aufgestockt und so konnten wir mit einer stabilen Truppe den Wettkampf bestreiten. Sie kämpften hart um den  2. Platz, mussten aber die Niederlage nach einem verlorenen Staffelholz akzeptieren. Wir gratulieren zur Bronzemedaille:
Hannah Pfisterer, Lea Saumweber, Inga Herde, Leonie Steuernagel, Melissa Landrock, Melissa Vogt, Joshua Tellbach und Daniel Preissing.

Die Schüler m/w10 holten sich nach einem schwachen Start in Erbach (Platz 3) mit steigender Leistung die Silbermedaille. Wir gratulieren:
Jana Fetzer, Jan Müller, Axel Kasten, Moritz Karletshofer und Marvin Vogl zu diesem Erfolg!

Unsere Mannschaft m/w11 konnte vom ersten Wettkampf an, souverän ihre Führung ausbauen. Sie verloren keine einzige Disziplin und holten sich die Goldmedaille. Wir sind stolz auf euch:
Lea Lott, Patrick Huber, Aaron Stetter  und Jonas Stolz!!!

Auch in den Einzelauswertungen haben die Staiger abgesahnt:
1. Plätze für Lea Lott, Jonas Stolz und Moritz Karletshofer.

Wir freuen uns über eure Leistungen und  wünschen den 11-jährigen viel Erfolg beim großen Finale am 20. Juli 11 im Ulmer Donaustadion!

Euer Trainerteam