Downloads:
DateiDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (spielordnung.pdf)Spiel- und Platzordnung27 KB09.04.2016 11:2109.04.2016 11:21

 

1. Der Spielablauf wird durch eine Tennisplatz-Belegungstafel mit Magnetkarten geregelt. Die Platzbelegung erfolgt durch Anheften der Magnetkarten des betreffenden Spielerpaares in das zur Belegung vorgesehene Feld der Belegungstafel.
   
2. Der Steckmodus für die Plätze 1 bis 4 berechtigt zur Reservierung eines Platzes an einem der angezeigten Tage. Für das Beachfeld kann eine Reservierung nur im fiss vorgenommen werden.
   
3.

Ein Spieleintrag hat nur Gültigkeit, wenn

beim Einzel - 2 Magnetkarten
und beim Doppel - 4 Magnetkarten

angebracht sind.

   
4. Die Spieldauer ist wie folgt festgelegt:

Einzel - 1 Stunde
Doppel - 1 Stunde

In den Zeiten ist die Platzpflege enthalten.

Sollte ein Spieler bei Spielbeginn noch nicht anwesend sein, so gilt seine Belegung als verfallen.
   
5. Grundsätzlich ist die gesamte Tennisplatzfläche nach jedem Spiel bzw. Training spiralförmig von außen nach innen bis zum Zaun abzuziehen und alle Linien sind mit dem Linienbesen abzukehren

Bei trockener Witterung sind die Plätze vor Spielbeginn zu wässern, und während sowie am Ende des Spiels bei Bedarf nochmals. Die Plätze müssen ständig erdfeucht gehalten werden. Schäden an den Plätzen und der Anlage sind dem technischen Leiter oder seinem Stellvertreter sofort zu melden.
   
6. Platzsperren zur Instandsetzung, Abwalzen und Beregnen der Plätze sind zu akzeptieren
   
7. Bei und nach starken Regenfällen ist die Bespielbarkeit der Plätze von folgenden Faktoren abhängig:

- Auftrocknung von Wasserlachen
- Festigkeit der Oberfläche

Bei durchfeuchteter Oberfläche dürfen die Plätze nicht bespielt werden. Über die Bespielbarkeit entscheidet im Zweifel der technische Leiter bzw. sein Stellvertreter.
   
8. Kurse und Trainer-Stunden müssen in Absprache mit dem Sportwart festgelegt werden.
   
9. Gäste können gegen Bezahlung einer Gebühr von

Erwachene: 5.- € (pro Platz und Stunde)

Jugendliche: 2,50 € ( pro Platz und Stunde)

Spielberechtigung erhalten, jedoch nur zusammen mit einem Abteilungsmitglied. Sie haben keinen Versicherungsschutz und betreten die Anlage auf eigene Gefahr. Das jeweilige Abteilungsmitglied ist für die sorgfältige Abwicklung und den ordnungsgemäßen Zustand des Platzes nach Spielende verantwortlich.

Das zuständige Mitglied der Tennisabteilung trägt die Belegungszeit vor Spielbeginn in eine dafür ausgehängte Gastspieler-Liste ein. Die anfallenden Gebühren werden dem Mitglied am Saisonende abgebucht.
   
10. Die Platzanlage darf nur in Tennisschuhen betreten werden.
   
11. Wir nehmen an, daß sich alle Abteilungsmitglieder für die Instandhaltung der Platzanlage und einen einwandfreien Spielablauf verantwortlich fühlen.
   
Bitte sorgen Sie dafür, daß die Eingangstore nach Spielende geschlossen werden.
   
Die Platz- und Spielordnung wurde durch Beschluss der Abteilungsleitung vom 28. August 2012 geändert und gilt ab Beschlussdatum.
   
   
Merkblatt für korrekte Müllentsorgung im Clubheim
   
1. Altglas und Blechdosen direkt über Container am Fußballplatz entsorgen.
   
2. Zigarettenkippen nicht in den Mülleimer unter der Spüle, sondern direkt in den Mülleimer auf der Terrasse  werfen.
   
3. Bio-Abfälle sind auf den Kompost (Rückseite Clubheim) zu bringen.
   
4. Ist der Mülleimer unter der Spüle voll oder Essenreste darin enthalten, Tüte herausnehmen, verschließen und in den großen Mülleimer hinter dem Clubheim stecken. Nicht vergessen, eine neue Tüte einzusetzen.
   
5. In den großen Mülleimer hinter dem Clubheim darf nur Müll in verschlossenen Müllbeuteln entsorgt werden. Es dürfen keine Behältnisse mit Restflüssigkeiten in den Mülleimer entsorgt werden.
   
Bitte helfen Sie mit, daß unsere Anlage und unser Clubheim in einem einwandfreien Zustand bleiben! Danke.