FC Burlafingen I - SC Staig I       1:3  (0:2)

Torschützen: Onur Alkan (2x), Jens Geiselmann

Bei Neuzugang Onur Alkan platzt der Konten – Überragende Leistung ebnet den Sieg

Endlich ist der Knoten bei unserem Neuzugang Onur Alkan als Torjäger geplatzt und er hatte gehörigen Anteil am 3:1-Sieg in Burlafingen. Der SCS spielte eine super erste Hälfte, hingegen war der Gastgeber kaum im Spiel und so stand es bereits 2:0 für den SC Staig zu Pause. Schon in der 8. Minute entwischte der emsige Onur Alkan der FCB-Defensive und wurde klar elfmeterwürdig im Strafstoß gefällt. Jens Geiselmann übernahm die Verantwortung und traf souverän zur frühen Gästeführung. In der Folgezeit war der SCS das absolut bestimmende Team und immer wieder war es Onur Alkan und die restliche Offensive der Gäste, die den SVB ein ums andere Mal in Verlegenheit brachte. Ein punktgenauer Pass von dem guten Raoul Schöttle erlief Onur Alkan, umkurvte den FCB-Keeper und schob in Torjägermanier zu seinem ersten, knotenplatzenden Tor für den SC Staig ein (18.). Das ganze Team freute sich daher riesig über das Premiere-Tor von unserem Neuzugang. Ein weiterer Alleingang direkt nach dem Wechsel schloss der Mann des Tages, Onur Alkan, mit einem sensationellen Lupfer über den Keeper der Heimelf mit dem 3:0 (47.) ab. Mit dem beruhigenden Vorsprung gegen ein recht harmloses Team aus Burlafingen spielte die Klarer-Elf in Durchgang zwei meist die Angriffe nicht sauber zu Ende und vergab so weitere Treffer. Das zwischenzeitliche 1:3 der Hausherren (60.) sorgte nur kurz für Spannung, da der FC Burlafingen an diesem Tage einfach in der Offensive wenig Durchschlagskraft hatte. Den Schlusspunkt setzte wieder Onur Alkan, der mit einem Kracher an den Pfosten knapp scheiterte. Ein völlig verdienter Sieg der Klarer-Elf aufgrund der starken ersten Hälfte, wobei ein höheres Ergebnis allemal drin gewesen wäre.

Es spielten: Manuel Fetzer – Kevin Klaus (64. Pascal Geiselmann), Maurice Huber, Felix Herr, Dominik Ruelius (83. Fabian Möbius) – Nico Märkle, Robin Dickmann, Fabian Volz (70. Manuel Kohn), Raoul Schöttle (57. Philipp Reinhardt), Jens Geiselmann – Onur Alkan

 

SGM Dietenheim I - SC Staig II       abgesagt

Das Spiel unserer 2. Mannschaft musste kurzfristig aufgrund Spielermangel unsererseits abgesagt werden. Leider handelt es sich schon um die zweite Absage im laufendenden Spielbetrieb und eine weitere Absage würde den rückwirkenden Ausschluss unserer Zweiten bedeuten.