• Allkampf Jitsu
    Allkampf – Jitsu ist eine asiatische Kampfsportart, deren japanischer Name „Zen-Sen-Jutsu“ lautet. „Zen“ steht dabei für das „Alles Umdassende“; „Sen“ steht für „Kampf“ und „Jutsu“ für „Können, Kunst und Fertigkeit“. Allkamf – Jitsu bedeutet also die „Alles umfassende Kampfkunst“ und ist eine Mischung aus vielen Kampfsportarten aller Stilrichtungen, um die Stärken einzelner Systeme zu ächen zu kompensieren.

    Die Ausbildung erfolgt nach asiatischen Richtlinien. Zur körperlichen Fitness kommt eine besondere Bewegungsschule. Auch auf geistige Haltung wird wert gelegt. Sobald ein gewisser Ausbildungsstand erreicht wird, kann eine international anerkannte Prüfung abgelegt werden, welche dann zum Tragen des entsprechenden Gürtles berechtigt.

    Allkampf – Jitsu ist nicht nur für junge Leute geeignet, sondern kann bis in´s hohe Alter aktiv betrieben werden. Als Einstieg ist erfahrungsgemäß ein Alter von 10 – 12 Jahren ideal, in Einzelfällen auch einige Jahre jünger oder älter.

    Trainingszeiten: 

 

Tag Uhrzeit Ort/Turnhalle Gruppe
Mittwoch 18.00 - 19.00 Altheim, Turnhalle gemischt
Freitag 17.00 - 18.00 Altheim, Vereinsheim gemischt
Freitag
(nach Vereinbarung)
18.00 - 19.00 Altheim, Vereinsheim gemischt
 

Ansprechpartner/Bereichsleitung

Melanie Walser 
Tel.: 01 71/74 96 45 6